Teilnahme am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ während der Corona-Zeit

Der „Känguru der Mathematik“ ist ein Wettbewerb für alle Altersklassen. Rechnen, Knobeln und Nachdenken wird dabei großgeschrieben, um Lust auf Mathematik zu machen. Auch 2020 wurde trotz dieser fordernden Bedingungen dieser Wettbewerb an unserer und vielen anderen Schulen in Deutschland durchgeführt. Dafür wurden in diesem Jahr die Aufgaben online verschickt und wie jedes Mal von dem gemeinnützigen Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. an der Humboldt-Universität zu Berlin ausgewertet.

Das Ziel ist es, die im Schwierigkeitsgrad steigenden Aufgaben innerhalb der 75 Minuten möglichst richtig zu lösen und die richtige Antwort aus den möglichen auszuwählen. Dabei gibt es Preise für alle zu gewinnen.

Kurzbericht und Foto:
Kristian Spitz (S2-Schüler der Lessing-Stadtteilschule)