Projektauftakt für den Schulgartenteich

Das Biologie-Profil der zwölften Jahrgangsstufe baut zurzeit ein Teichbiotop in unserem Schulgarten unter der Betreuung von Herrn Koch und Frau Baumann im Rahmen des Seminarfaches.

Am vergangenen Donnerstag, den 27. Februar, hat der praktische Teil des Projekts begonnen. Zu Beginn des Semesters hat sich das Profil dafür entschieden, im Zuge der schriftlichen Seminararbeit den Gartenteich zu bauen, begonnen wurde mit der Planung. Hierfür hat sich das Team in Gruppen eingeteilt, welche sich mit der Finanzierung, der Beschilderung, der Teichtechnik und der Öffentlichkeitsarbeit beschäftigen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten innerhalb des Teams haben sich die Schülerinnen und Schüler dennoch dazu entschieden, das Projekt weiterzuführen.

Mit Schaufeln und Spaten wurde begonnen sich einen ersten Eindruck des Bodens zu machen, wobei ein Teil angefangen hat einen alten Asphaltweg innerhalb des Gartens freizulegen, während der andere Teil in dem Bereich, wo der Teich optimalerweise entstehen soll, die Grasnarbe entfernte. Im Verlauf des Nachmittags haben die Schülerinnen und Schüler den Umriss des zukünftigen Teichs sowie die oberste Erdschicht entfernt die für einen Biofilter und einen Wasserlauf genutzt werden soll. In naher Zukunft wird sich das Team intensiv mit der weiteren Gestaltung des Projekts befassen und nach den anstehenden Märzferien das Graben fortsetzen.

Schülerinnen-Bericht: Merle Plambeck für die Projektgruppe Öffentlichkeitsarbeit