Neubau-News, Stand: 16. April 2018

 

Der Neubau der Lessing-Stadtteilschule und die Erweiterung des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums machen erkennbare Fortschritte.

Mit rund 45 Millionen Euro stellen der Neubau der Lessing-Stadtteilschule und die Erweiterung des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums eines der größten Bauprojekt für eine allgemeinbildende Schule in Hamburg dar.

Im Folgenden wird eine Auswahl von betitelten Bildern präsentiert, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Sie vermittelt aber ein Gefühl von Vorfreude auf das kommende Schuljahr. Wir hoffen, dass Sie sich mit uns mit freuen!

Oberstufengebäude von außen:

Oberstufengebäude von innen:

Lichthof im Oberstufengebäude:

Hörsaal im Oberstufengebäude:

Ein Vorstufen-Klassenraum:

Turnhalle von außen:

Werkstatt-Gebäude für Arbeitslehre:

Ein Klassenraum Jahrgang 8:

Elektrische Rollläden in den Klassen-, Kurs- und Teamräumen:

Fahrstuhl im Klassenraum-Gebäude:

Teamarbeitsraum für den Jahrgang 8:

Multifunktionsgebäude von außen:

Multifunktionsgebäude von innen:

Eingang zum Verwaltungsgebäude:

Treppenhäuser im Verwaltungsgebäude:

Bibliothek im Verwaltungsgebäude:

Snoozleraum im Verwaltungsgebäude:

Beratungsräume im Verwaltungsgebäude:

Briefkastenwand der Mitarbeiter im Verwaltungsgebäude:

Frontoffice Schüler/innen im Verwaltungsgebäude:

Turnhalle (unterteilbar):

… Fortsetzung folgt!

Fotografien: Herr Trautsch (Öffentlichkeitsarbeit)
Führung über die Baustelle am 16.04.2018 von Herrn Koch (erster Vorsitzender des Personalrats)