„Lessing on Stage“ am 01.03.2018

Am Donnerstag, den 1. März 2018 um 19:30 Uhr findet zum dritten Mal die vielgestaltige, multimediale kulturelle Abendveranstaltung Lessing on Stage am Standort Soldatenfriedhof der Lessing-Stadtteilschule  statt.

Bühne frei:

Albanische Folklore meets Electronic Music: Der S1-Kurs Musik präsentiert die Ergebnisse eines kulturellen Begegnungsprojektes.  Gemeinsam mit der Musikerin Hava Bekteshi haben die Schülerinnen und Schüler ein ganz eigenes Arrangement eines traditionellen albanischen Folksongs erarbeitet.

Der S3-Kurs Theater war mit seiner neuesten Produktion bereits erfolgreich beim Unart Festival dabei. Wir sind gespannt auf die Performance „Selbstinszenierung“. Thema ist die Selbstdarstellung in den sozialen Medien, das Spielen von Rollen bis hin zum Verlust der eigenen Identität.

Der VS-Kurs Musik hat am Händel-Projekt des NDR teilgenommen und mithilfe des Komponisten Benjamin Helmer eine eigene Wassermusik komponiert.

Lessing-Kino: Freuen Sie sich auf vier Kurzfilme von jungen talentierten Filmemachern.

Kunst ist cool: Ein Highlight wird wieder die Kunstinstallation sein. Der S4-Kurs Kunst plant Aktionskunst zum Thema Gefühlsregungen und Tastempfindungen. Lassen Sie sich überraschen!

Und natürlich gibt es von allem noch etwas mehr! Mehr Musik! Mehr Theater! Mehr Magie!

Lessing on Stage leistet einen wichtigen Beitrag zu unserem Schulkonzept. An der Lessing-Stadtteilschule stellen der Respekt- und Toleranz-Gedanke im Sinne Lessings und Hilfsbereitschaft oberstes Gebot dar, wobei sich jede Schülerin und jeder Schüler individuell und mit den persönlichen Stärken einbringen kann, Perspektiven für Beruf und Freizeit aufgezeigt sowie der Weg zu qualifizierenden Schulabschlüssen bis hin zum Abitur und zu einem selbstbestimmten Leben geebnet werden.

Die Lessing-Stadtteilschule freut sich auf eine schöne Veranstaltung mit vielen Talenten!

Die Videodokumentation zum letzten Lessing on Stage können Sie hier abrufen: https://youtu.be/8KNPdZ9wIoY