Kleines „Corona-Archiv“ der Lessing-Stadtteilschule

Das Coronavirus hat den Alltag, die Arbeit und die Freizeit der Menschen grundlegend verändert. Auch der Schulalltag an unserer Schule ist von diesen Veränderungen selbstverständlich nicht ausgenommen gewesen. Der “normale“ Unterricht im Klassenzimmer wurde durch den digitalen Fernunterricht ersetzt. Trotz einiger Lockerungen ist an einen regulären Schulbetrieb noch nicht zu denken. Dass eine Krise auch schöpferische Kraft freisetzen kann, das zeigen viele unserer Schüler und Schülerinnen – trotz Krise – tagtäglich auch im Kunstunterricht.

Der nachfolgende Blog bietet einen Einblick in die Arbeit des Fachbereichs Bildende Kunst der letzten acht Wochen:
https://coronaarchivstslessing.blogspot.com/2020/06/ein-paar-von-heute-zeichenaufgabe-nach.html

An dem hier gezeigten Projekt sind die Kurse

Theater Jg. 5a, Jg. 5b+c, Jg. 6 c (in der „Notbetreuung“), WPU-Kunst Jg. 8, Kunst-VS, WPU-10 Kunst, WPU-10-Fotografie, Kunst 12gA, WPU Fotografie Jg. 7, WPU Fotografie Jg. 8+Jg. 7, Kunst 13gA

unter der Leitung von Cathleen Rüdebusch, Inken Caroline Petersen, Till Bick, Klaus Holger Fey-Obersteller, Frank Huslage und Volker Rohde beteiligt gewesen.