Film über den Neubau

Vom Februar bis zum April 2018 fertigte eine Gruppe des S4-Videoschnitt-Kurses von Herrn Trautsch eine Videodokumentation über den Neubau unserer Lessing-Stadtteilschule und die Erweiterung des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums am Standort Hanhoopsfeld an. Zunächst drehte die Gruppe bestehend aus den Schülerinnen Hatice Gök, Charlaine Kusche, Florentina Ramaj und Beatrix Schiller die Interviews mit Lernenden und Lehrkräften, die sich zu dem Bauprojekt äußern sollten. Am 2. März 2018 fanden die Drehaufnahmen auf der Baustelle unter sicherer Betreuung durch den Bauleiter statt. Beim Videoschnitt, der mit der freien Software „Lightworks“ erfolgte, wurden auch Aufnahmen vom Richtfest des Schülers Mike Unger verarbeitet. Der S4-Videokurs wünscht viel Freude beim Film!

Ein Schülerprojekt im Rahmen des S4-Videoschnitt-Unterrichts

Beteiligte Schülerinnen:
Hatice Gök
Charlaine Kusche
Florentina Ramaj
Beatrix Schiller
(S4-Schülerinnen der Lessing-STS)

Lehrkraft:
Christian Trautsch
(Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit der Lessing-STS)

Aufnahmen vom Richtfest:
Mike Unger
(S4-Schüler der Lessing-STS)

Musik:
Akashic Records
„Inspiration“

Jamendo-Schülerprojekt-Lizenz auf dem Namen von Beatrix Schiller

Vielen herzlichen Dank an Anke Volk und die Gebäudemanagement Hamburg GmbH (GMH) für die Drehgenehmigung und an Christopher Speck für die sichere Führung über die Baustelle!

© April 2018
Lessing-Stadtteilschule