Das war Lessing on Stage V

Am Donnerstag, den 28.01.2020 um 19:30 Uhr, fand zum fünften Mal die vielgestaltige, multimediale kulturelle Abendveranstaltung „Lessing on Stage“ statt. Das diesjährige „Lessing on Stage“, das zum ersten Mal am neuen Standort in Hanhoopsfeld veranstaltet wurde, war zugleich auch die öffentliche Abschiedsveranstaltung für unseren Schulleiter Rudolf Kauer, der ab dem 31.01.2020 seinen wohlverdienten Ruhestand genießen wird.

Es gab Beiträge aus den Bereichen Theater, Musik, Film und Kunst, u.a. Stücke der Lehrer-Schüler-Band, der Jahrgänge 5 und 6 oder türkischen Gesang der Studienstufe. Der Harburger Hiphopper Lasko präsentierte seinen Rap „Fahrrad in Blau“ und bezog das Publikum höchst motivierend mit ein. Es gab ein filmisches Best-Of, in dem u.a. der Trailer von „Zero One“ aus dem Videoschnittunterricht erneut gezeigt wurde. Auch wurden zum Nachdenken anregende Theaterstücke der Lessing-Stadtteilschule und des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums vorgeführt.

Nach seiner Verabschiedung in einer kurzen Rede setze sich unser Schulleiter Herr Kauer noch ein letztes Mal ans Schlagzeug der Lehrer-Schüler-Band.

Für das leibliche Wohl sorgte das S4-Psychologieprofil mit seinem Ausschank und Kuchenangebot. Überdies wurde eine malerische Ausstellung des Kunstprofils geboten.

„Lessing on Stage“ war wieder einmal ein voller Erfolg!

Fotos: Mike Unger (Abiturient der Lessing-Stadtteilschule)