And the winner is …

Im Rahmen des CreACTiv Projektes hat der WPU-Welt-Kurs „Nachhaltigkeit“ aus Jahrgang 8 an der Poster Challenge der Klimaretter teilgenommen. Zusammen mit Frau Zschorsch waren sie aufgefordert zu formulieren, was sie den PolitikerInnen und EntscheidungsträgerInnen sagen würden, wenn sie ihnen eine Botschaft für mehr Klimagerechtigkeit mitgeben könnten. Eine Aufgabe ganz im Sinne der „Fridays for Future“-Bewegung. Entstanden ist ein schöner „Wunschbaum“, auf dem die Blätter und Früchte die Wünsche der Schülerinnen und Schüler wiedergeben. So findet man große Forderungen wie: „Klimagerechtigkeit für alle“, aber auch konkretere Ideen wie: „weniger Autos, mehr Fahrräder“, oder: „Elektroautos“.

Da in diesem Jahr bekanntlich alles anders ist und es so viele schöne Einsendungen gab, wurden alle Teilnehmenden zu SiegerInnen erklärt. Die vielen tollen Einsendungen haben die Klimaretter auf ihrer Internetseite zusammengestellt. Diese findet sich unter diesem Link: https://klimaretter.hamburg/poster-challenge-climate-justice-die-sieger-stehen-fest/

Vielen Dank an die KlimaretterInnen für diese Chance sich kreativ mit dem Thema „Klimagerechtigkeit“ auseinanderzusetzten.

Der Wunschbaum der Lessing-Stadtteilschule wird demnächst öffentlich aufgehängt. Vielleicht findet der eine oder die andere Anregungen für seine eigenen Wünsche nach Klimagerechtigkeit.