ABI-Update Nr. 8

Am heutigen Montag, den 4. Mai 2020, fand das schriftliche Abitur im Fach Philosophie auf grundlegendem Anforderungsniveau statt. In den vorangegangenen vier Semestern haben sich die Schülerinnen und Schüler im Fach Philosophie mit den Zentralabiturthemen „Was ist der Mensch?“ (Philosophische Anthropologie) und „Was ist Gerechtigkeit?“ (Ethik und Politik) sowie mit den weiteren Themen „Was kann ich wissen?“ (Erkenntnistheorie), „Was ist Schönheit?“ (Ästhetik) und „Was darf ich hoffen?“ (Metaphysik) beschäftigt.

Nach wie vor standen die Sicherheit und eine entspannte Atmosphäre im Vordergrund. Dies fand auch unser einziger Philosophieprüfling Joshua: „Auch in dieser Situation haben wir es dennoch geschafft, die Prüfungen ohne Probleme zu überstehen.“