ABI-UPDATE NR. 3

Sowohl die erste Abiturprüfung in PGW (21.04.) als auch die zweite im Fach Geschichte (22.04.) verliefen reibungslos und entspannt.

Gleiches gilt für die am heutigen Freitag, den 24. April, geschriebene Englischprüfung, bei der nach wie vor die Sicherheit und eine entspannte Atmosphäre im Vordergrund standen. Dies fand auch Rojin aus dem Religionsprofil: „Ich konnte gut mit dem Text arbeiten und hatte mich gut vorbereitet, weshalb ich mit einem guten Gefühl aus der Prüfung rausgekommen bin. Es war eine sehr entspannte und angenehme Atmosphäre. Ich stellte mir das alles viel stressiger und angespannter vor. Gut, dass ich mich getäuscht hatte!“

Bild 1: Frau Sternberg und Herr Trautsch, Bild 2: Rojin und Özlem (Abiturprüflinge), Bild 3: Mike (Abiturprüfling)