TUSCH Newsletter Mai 2017

Liebe Theaterfreundinnen und -freunde,

im Folgenden können Sie den TUSCH-Newsletter Mai 2017 und den aktuellen Flyer von „Junges Theater der Welt“ abrufen:

TUSCH-Newsletter Mai 2017
Flyer Junges Theater der Welt

Im Rahmen der TUSCH-Partnerschaft zwischen dem Thalia-Theater und der Lessing-Stadtteilschule kommt es am 31. Mai 2017 zur nächsten Aufführung:

VON DER UTOPIE ZUR DYSTOPIE

War der Kolonialismus und die „Entdeckung“ neuer Teile der Erde sowie deren Zivilisierung und Missionierung nur gut gemeint und was lief schief? Wo kann man heute aktuelle Bezüge zum Kolonialismus in der Globalisierung finden? Wo gibt es Spuren dieses Denkens im kulturellen Gedächtnis? In ihren Performances themati­sieren Schüler das Erbe der glanzvollen, geschichtslosen Gebäude und Straßen der HafenCity, die nach den Entdeckern und Gebieten benannt sind.

Von und mit Profilkurs Theater Jg.12 Lessing Stadtteilschule
Leitung: lrene Kähm
Künstler-Coach: Jens Jakob de Place.
Ein TUSCH-Projekt der Lessing-STS und des Thalia Theaters
31.05. / 15:00 / AB MAGELLAN-TERRASSEN / DAUER 60 MIN

Hier ein paar Fotoimpressionen von den Proben:

TUSCH THEATER-TAG

Auch möchten wir darauf hinweisen, dass der S2-Theaterkurs der Lessing-Stadtteilschule (Leitung: Frau Kähm) am TUSCH Theater-Tag aufführen wird:

Donnerstag, 29. Juni , 10.00 Uhr
(Einlass ab 09.30 Uhr)

St. Pauli Theater
Spielbudenplatz 29-30
20359 Hamburg