Classroom Management

Nur gemeinsam sind wir stark!

Einheitliches Classroom Management an der Lessing-Stadtteilschule

 

Was wollen wir damit erreichen?

  • Die Erhöhung von Sicherheit, Verlässlichkeit und Verbindlichkeit für SchülerInnen und LehrerInnen
  • Die Erhöhung des Lernzuwachses
  • Die Schaffung einer konstruktiven Lernatmosphäre

Welche Grundregeln gibt es?

  • Jede Schülerin und jeder Schüler hat das Recht ungestört zu lernen.
  • Lehrerinnen und Lehrer haben das Recht ungestört zu unterrichten.
  • Alle beachten und respektieren stets die Rechte der anderen.

Wie machen wir das?

  • durch feste, einheitliche Rituale
  • durch einheitliche Unterrichtselemente, wie z.B. die Begrüßung, die Stundentransparenz, das Eintragen ins Logbuch und die „geheimen SchülerInnen“
  • durch die Lernzeit, in der die SchülerInnen selbstständig und individualisiert auf verschiedenen Anforderungsniveaus wiederholen, üben, vertiefen und erarbeiten.
  • durch Verbindlichkeit und Verantwortung, z.B. durch das Führen des Logbuchs und das Erledigen von Aufgaben für die Schulgemeinschaft
  • durch vereinheitliche Elemente in der Klassenraumgestaltung, u.a. die Visualisierung des Stundenplans, der Hausaufgaben und Klassenarbeitstermine

Unsere Grundprinzipien:

  • Positive Bestärkung
  • Erziehung ist Beziehung!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne über die Schulbüros an unsere didaktische Leitung Magdalena Pellowski.