Unsere Leitsätze

 An der Lessing-Stadtteilschule werden Respekt und Toleranz im Sinne Lessings gelebt.
Das Schulleben ist gekennzeichnet durch wertschätzendes, soziales Miteinander und angstfreies Lernen.

 

Die Lessing-Stadtteilschule bereitet einen Weg:

  • der mich in 9 Jahren bis zum Abitur führen kann.
  • der mir eine Perspektive für Beruf und Freizeit gibt.
  • auf dem ich gebraucht und geachtet werde und meine Stärken einbringen kann.
  • auf dem mir geholfen wird und ich anderen nach meinen Möglichkeiten helfen kann.

An der Lessing-Stadtteilschule finde ich meinen Weg zu einem selbstbestimmten Leben.

 

Leitsätze zur Gestaltung des Unterrichts

  • Ziel jeden Unterrichts ist es, die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler zu stärken.
  • Sie sollen selbstbewusst handeln und die Verantwortung für den eigenen Lernprozess übernehmen.
  • Die Lehrerinnen und Lehrer respektieren sie in ihrer Individualität  und unterstützen sie darin, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und zu benennen.
  • Lernziele sind stets transparent und die Schülerinnen und Schüler wissen, auf welchem Anforderungsniveau sie zur Zeit arbeiten.
  • Lehrer und Schüler vereinbaren laufend Schritte zur weiteren Entwicklung und überprüfen diese regelmäßig und geben und erhalten Feedback.
  • Unterrichtsentwicklung geschieht durch Arbeit im Team, Evaluation und kollegiale Fortbildung.

Schreibe einen Kommentar