School House System

School-House 1

Warum haben wir uns damals dafür entschieden?

  • Positives Verhalten hat mehr Aufmerksamkeit verdient als negatives Verhalten.
  • Die Kinder sollen sich auch außerhalb des Klassenverbandes kennenlernen und unterstützen.
  • Wir wollten unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag mit Beziehungsarbeit unterstützen und fördern.

Wie stellt sich die Grundorganisation dar?

  1. Alle Kinder sind in vier gleich große Gruppen eingeteilt.
  2. In jeder Klasse sind die Farben gleichmäßig verteilt.
  3. Lehrer/innen verteilen die Punkte anhand des Kriterienmix.
  4. Das Kürzel wird quasi zum Punkt!
  5. Am Ende der Woche werden die Punktezettel abgegeben und ausgewertet.
  6. Ca. 2x pro Schuljahr werden die Häuser belohnt.

School-House 3

Hier gibt es Antworten: School House

Schülerberichte zum School House:

Das School House
Die Schüler sammeln Punkte (1,2,3) durch das Helfen wie z. B.
Schulhof fegen, Stühle hoch/runter stellen und vieles mehr.

Der Eiswagen

Es gibt 4 Schoolhouse Farben
BLAU, GELB, GRÜN und ROT.

Die meisten Punkte in der Woche = 4 Bälle

Die zweitmeisten Punkte in der Woche = 3 Bälle

Die drittmeisten Punkte in der Woche = 2 Bälle

Die wenigsten Punkte in der Woche = 1 Ball

    IMG_3895 Mr.X
Welche Farbe am Ende des Halbjahres die meisten Bälle hat, gewinnt und fährt auf einen Ausflug wie z.B. Schwimmen, Kino gehen oder Mr.X jagen, was sehr viel Spaß gemacht hat. Die Schüler sind von Ort zu Ort gefahren. Sie haben auch Tipps von Mr. X bekommen, wo er ist.
Diese Ausflüge sind kostenlos bis auf eine Fahrkarte.

Dennis, 7d

20140827_111438

Die Mister X – Jagd

Sie war spannend und erfolgreich. Wir haben erst ein Kreuzworträtsel gespielt und haben Mr. X kennengelernt. Dann sind wir in Vierergruppen mit der U-Bahn losgefahren. Wir haben Aufgaben gehabt, wie z.B. Treppen im alten Elbtunnel zu zählen und die Eisdiele zu finden. Wir haben uns über Handys informiert, wo wir hin müssen.

 DSC_0124 DSC_0205

Wir haben uns am Hafen auf dem Weinberg getroffen.

Leider war ab da die Jagd nach Mr. X zu Ende. Schade.

Josy und Christina, 5b 

Schreibe einen Kommentar