Online Diagnose

In den Jahrgangsstufen 5-8 wird die OnlineDiagnose in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch durchgeführt.

Warum machen wir das?

Wir stehen für

  • eine genaue Diagnose jedes/r Schülers/Schülerin.
  • die Information der Eltern über den Kompetenzstand ihres Kindes
  • individuelle Förderung.
  • die Evaluation des Lernfortschrittes.

Wie machen wir das?

  • Die Schüler/innen werden zu Beginn des Schuljahres getestet (Lernausgangslage).
  • Sie erhalten eine individuelle Fördermappe und einen Elternbrief, der über den Leistungsstand Ihres Kindes informiert.
  • Die Schüler/innen bearbeiten das Fördermaterial in der Lernzeit, als häusliche Übung und ggf. in den Förder- und Forderkursen.

Sie haben weitere Fragen oder Anregungen?

Dann wenden Sie sich gerne über eines der Schulbüros an Magdalena Pellowski, unsere didaktische Leitung.