Klangwellen

 Happy New Ears

 Die Lessing-Stadtteilschule nimmt 2017 am Klangwellen-Projekt des Landesmusikrates teil

Klangwellen

Nach dem erfolgreichen Auftritt des Musikkurses Jahrgang 13 beim Festival für Neue Musik in der Kulturfabrik Kampnagel im vergangenen Jahr, ist die Lessing-Stadtteilschule für das Klangwellen-Projekt 2017 des Landesmusikrates ausgewählt worden.

Der teilnehmende Kurs (wahrscheinlich VS Musik) wird im April 2017 eine Partitur einer Komposition eines zeitgenössischen Komponisten als Inspiration erhalten. Die Schüler sollen dann in den beiden folgenden Monaten unter Anleitung des 1995 in Stuttgart geborenen Komponisten Samuel Walther im Rahmen des wöchentlichen Musikunterrichts mit musikalischen Mitteln aus dem experimentellen Bereich eine eigene Komposition erarbeiten. Ist der Einstieg in diesen Arbeitsprozess anfangs noch von der Referenzkomposition inspiriert, so sollen die Schüler baldmöglichst ihre eigene Klangsprache und kompositorische Form finden und mit Abenteuerlust neue, experimentelle und ungewöhnliche Klanggefilde entdecken. 

Die SchülerInnen führen dann im Juni 2017 ihre eigene Komposition in der Laeiszhalle auf. Anschließend erleben sie die Live-Aufführung des Referenzwerkes im Kontext klassischer oder zeitgenössischer Werke, gespielt von den Philharmonikern, dem Ensemble Resonanz oder auch bekannten Solisten.

 Text: Martin Gunst