Fremde Heimat

am Donnerstag, den 02.03.17 um 19.00 Uhr in die Lessing-Stadtteilschule am Soldatenfriedhof  21

Liebe Schüler, liebe Freunde,  liebe Eltern und liebe Lehrer,

habt ihr euch auch schon einmal die Frage gestellt, wo und was eure Heimat ist? Ist Heimat ein Gefühl, ein Ort, eine Person oder sogar ein Kleidungsstück? Ist Heimat in mir? Kann man mehr als eine Heimat haben oder sogar gar keine? Ist man dann fremd in der eigenen Heimat? Welche Gefühle löst Fremde in mir aus? Und wie gehe ich damit um?

Wir, der vierstündige S4-Theaterkurs und der S2-Kunstkurs haben uns mit dem Thema Heimat und Fremde auseinandergesetzt, wobei ganz viele unterschiedliche Perspektiven entstanden sind. Wenn ihr auch wissen wollt, wie wir zu den Themen Heimat und Fremde  stehen, dann laden wir euch herzlich
auf eine künstlerische Reise in die fremde Heimat ein.
Karten könnt ihr ab Dienstag bei Frau Mittenzwei und Frau Rüdebusch, den Schülern des S4-Theaterkurses und des S2-Kunstkurses oder an der Abendkasse für mindestens 2 Euro (wer mehr bezahlen will, darf gerne auch mehr bezahlen) kaufen.
Wir freuen uns auf euch!!!!

Euer Theater – und Kunstkurs