Spanisch

Spanisch an der Lessing Stadtteilschule

Ab dem 6. und 11. Schuljahr bieten wir SchülerInnen, die Spaß am Sprachenlernen haben, die Möglichkeit an bei uns Spanisch zu lernen. Für diejenigen, die später Abitur machen möchten, ist eine zweite Fremdsprache notwendig.
spanisch1
Aufnahmebedingungen in der 6. Klasse sind gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch.
Hay todo un mundo nuevo para descubrir (Es gibt eine neue Welt zu entdecken)
Wie Christopher Columbus entdecken die Schüler eine fremde Welt. Neues, Absurdes, Interessantes und Spannendes gibt es dort zu sehen.

Spanischunterricht

Der Spanischunterricht ist in der Regel 4-stündig (außer in Klasse 9, hier nur 2-stündig).
Die SchülerInnnen der Mittelstufe arbeiten mit dem Lehrwerk ¡Apúntate!, das auch an Gymnasien eingesetzt wird und auf junge Sprachenlerner ausgerichtet ist. Der Unterricht in der Mittelstufe orientiert sich sehr am Lerntempo der SchülerInnen und deren Interessen. Es gibt viel Wortschatzarbeit und viele Lernspiele.
In der 11. Klasse wird A_tope.com  als Schulbuch verwendet. Das Lerntempo ist deutlich höher als in der Mittelstufe und zielt auf die Abiturprüfungen. In der 11. Klasse werden die Grundlagen erworben und in den zwei folgenden Jahren an abiturrelevanten Themen gearbeitet.

Spanienreise

Alle zwei Jahre machen wir mit allen interessierten SpanischschülerInnen der 9. und 10. Klassen eine Reise nach Spanien. Dies macht den Höhepunkt des Spanischunterrichts aus. Die SchülerInnen haben dort die Gelegenheit ihr Gelerntes anzuwenden und auch Eindrücke der spanischen Kultur zu sammeln (und das Wetter in Spanien ist ja auch nicht schlecht).
spaninenfahrt-2016Unsere letzte Reise führte uns nach Málaga (vorher waren wir zweimal in Barcelona). Dort waren die SchülerInnen in Gastfamilien untergebracht und konnten so gute Einblicke ins Leben spanischer Familien gewinnen. Außerdem haben wir Nerja mit seinen berühmten Tropfsteinhöhlen und Granada besichtigt.
In der Kellerei von Freixenet September 2013
In der Kellerei von Freixenet September 2013

DELE

Alle SchülerInnen die bei uns an der Schule Spanisch lernen haben die Möglichkeit beim Cervantesinstitut eine DELE Prüfung zu machen.
Das Diplom für Spanisch als Fremdsprache (Diploma de Español como Lengua Extranjera, DELE) ist ein offizieller Titel, der den Kompetenzgrad und die Beherrschung der spanischen Sprache bescheinigt und vom spanischen Ministerium für Erziehung, Kultur und Sport ausgestellt wird und international anerkannt ist. Dieses Zertifikat berechtigt unter anderem zum Studium in Spanien.
Die SpanischlehrerInnen unterstützen alle, die sich den Prüfungen stellen wollen und begleiten sie gegebenenfalls zu den Prüfungen.