Musik

Musik an der Lessing Stadtteilschule

Wir wollen den Kindern die Vielfalt der Musik näherbringen. Für die musikalische Grundbildung nutzen wir besonders jene Musik, die unsere Schülerschaft privat begleitet. Wir glauben:

  • Musik ist ein ästhetisches Grundnahrungsmittel, dass jeder Mensch für sich in Anspruch nehmen sollte.
  • Musik ist Kultur und Kultur ist Lebensqualität.
  • Musik ist geistige Konzentration, körperliche Anstrengung, Übung und angewandtes Wissen.
  • Musik ist konsequente Arbeit an sich selbst.
  • Musik ist aktive Freizeit und Miteinander-Kommunizieren.
  • Musik ist Bildung und Bildung ist Zukunft.

Für unsere Unterrichtspraxis heißt das:

Nicht die Anhäufung abfragbaren „Wissens“ steht im Vordergrund, sondern der ganzheitliche Umgang mit dem Grundnahrungsmittel Musik – praktisch, interkulturell, erlebend und forschend.
Jede Freude an musikalischem Tun und Wissen erwächst aus der konzentrierten Auseinandersetzung mit dem Material, dem Verbessern des eigenen Könnens und dem Ausbilden weiterer körperlicher und geistiger Fertig- und Fähigkeiten. Daher wird an der Lessing Stadtteilschule über längere Zeitdauern hinweg an guten Instrumenten geübt, immer wieder Geduld und Konzentration eingefordert und in Einzel- und Gruppensituationen gefestigt.

Der Musikunterricht

Die Jahrgänge 5 bis 7 werden am Standort Sinstorf im Musikraum sowie im Klimperkasten unterrichtet. Für Aufführungen wird ferner auch die Pausenhalle genutzt. Die Jahrgänge 8 bis 13 am Standort haben die Wahl zwischen Musikraum, dem Keyboard- und dem Bandraum. Für Aufführungen nutzen wir dort zusätzlich die Aula.

Jahrgänge 5/6

Die Schüler der Unterstufe haben zwei Stunden Musikunterricht – und zwar alle gleichzeitig. Im ersten Teil einer Doppelstunde wird dabei zunächst in getrennten Gruppen ein Stück auf dem Keyboard, Gitarre, Perkussionsinstrumenten, Stabspielen sowie mit der Stimme gelernt. Im zweiten Teil der Doppelstunde kommen die Schüler dann als Jahrgangsorchester zusammen und musizieren das erarbeitete Stück gemeinsam.

Neben dem Regelunterricht in den Jahrgängen 5 und 6 können unsere Schüler im Rahmen des Ganztagsangebots in einer Band spielen sowie an Konzerten und öffentlichen Auftritten teilnehmen.

Jahrgänge 7-10

Ab dem 7. Jahrgang können die Schüler der Lessing Stadtteilschule Musik als künstlerische Fach anwählen. Der Unterricht ist wiederum zweistündig. Die Schüler wenden dabei ihre in der Unterstufe erworbenen Kompetenzen in attraktiven Projekten an und bauen sie aus (Bandauftritte, Songaufnahmen, Videoclipproduktionen, Musiktheateraufführungen).

Jahrgänge 11-13

Der musikpraktische Schwerpunkt des Unterrichts der Mittelstufe prägt auch unsere Oberstufe. Als Wahlfach ist Musik entweder zwei- oder vierstündig. Der Musikunterricht der Oberstufe lenkt den Blick und das Ohr zusätzlich auf den Bereich der zeitgenössichen Musik. Im Profil „Sport, Fitness und Gesundheit“ (Sportprofil) ist Musik hingegen Pflichtfach und wird dort interdisziplinär behandelt – sei es als Aerobic-Choreographie, als Fangesang oder als Studie spieltechnischer Bewegungsabläufe.

musikunterricht-oberstufe

Wie in den anderen Stufen auch haben unsere Schüler die Möglichkeit, an Konzerten und öffentlichen Auftritten teilnehmen. Eine Arbeitsgemeinschaft mit Schwerpunkt „Bandmusizieren“ ergänzt das Angebot.

Arbeitsgemeinschaften

Jeder Schüler kann durch Musik seinen eigenen Vorlieben nachgehen und gleichzeitig diese mit anderen in der Gruppe im Schulalltag wie in der Freizeit ausüben und erweitern. Daher bietet die Lessing Stadtteilschule u. a. im Rahmen des Ganztagsangebots die Teilnahme an AGs an, deren Inhalte in übergreifende Projekte einfließen können.

Die Schülerband für die Jahrgänge 5 und 6 findet jeweils am Dienstag und die Schülerband für die Jahrgänge 7 und 8 am Mittwoch am Standort Sinstorf statt. Diese Projekte sind offen für Einsteiger sowie Fortgeschrittene an ihrem jeweiligen Instrument. Das erarbeitete Liedrepertoire, das sowohl aus geeigneten Übungsstücken wie auch Schülerwünschen besteht, wird schulintern bei „Lessing Talente“, Entlassungsfeiern und ähnlichen Anlässen aufgeführt.

Die Schüler der Jahrgänge 11 bis 13 können Teil der Lessing Band werden. Das handwerklich betonte Covern von Songs und Stilen entwickelt sich in manchen Jahren zum echten Bandprojekt unter Verwendung selbst geschriebener Texte und selbst komponierter Songs.

musik-arbeitsgemeinschaft

Aktivitäten und Veranstaltungen

Lessing Talente

ist die offene Bühne der Lessing Stadtteilschule. Jeder, der einen guten Beitrag seinen Mitschülern darbieten möchte, findet hier die Gelegenheit dazu. Beiträge kommen von einzelnen Schülern genauso wie von ganzen Klassen. Neben musikalischen Aufführungen finden sich hier etwa auch Poetry-Slam-Beiträge oder Tanz-Einlagen.

Link zu Lessing Talente

Lessing On Stage ist

Zwischenergebnisse aus dem Unterricht werden auch formlos in Pausenkonzerten präsentiert – die Tür zum Musikraum geht auf und interessierte Mitschüler hören zu. Weitere Auftritte finden beim Wintermarkt, dem Tag der offenen Tür der Lessing Stadtteilschule, bei den Abschlussfeiern der Jahrgänge 10 und 13 sowie beim Abiball statt.

Link zu Lessing on Stage

Veranstaltungen im laufenden Schuljahr

06.12.16  Wintermarkt: Tag der offenen Tür in Sinstorf
16.12.16 Lessing Talente V: offene Bühne
??.01.17 Lessing On Stage
23.06.17 Lessing Talente VI: offene Bühne
29.06.17 Abschlussfeier Jahrgang 10
12.07.17 Abschlussfeier Jahrgang 13
17.07.17 Musikalische Vorstellung neuer Jahrgang 5