Austauschprojekt in San Pedro de Macoris

Die Gruppe der Lessing-Stadtteilschule wurde in unserer Partnerschule Colegio Pestalozzi in San Pedro de Macoris (Dominikanische Republik) sehr herzlich willkommen geheißen.
In den bisherigen drei Tagen konnten wir viele Eindrücke gewinnen und uns gegenseitig kennenlernen. Inhaltlich beschäftigen wir uns intensiv mit unserem Projektthema Zuckerrohr  und seinen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen.
Wir freuen uns auf die nächsten Tage!

Begrüßung auf dem Schulhof des Colegio Pestalozzi mit Musik, Tanz, Marsch und Vorstellung in den Klassen

Auf der Zuckerrohrplantage von Alcoholes Finos Dominicanos

Auf der Plantage der Familie Sosa

Siesta auf der Finca der Familie Sosa

In der Zuckerfabrik Ingenio Cristobal Colon

In der Destillerie Barcelo wird aus Zuckerrohr Rum

Sportnachmittag auf dem Schulhof

Gefördert im Rahmen des ENSA-Programmes der ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Der Inhalt muss nicht mit den Ansichten des Zuschussgebers übereinstimmen.