Ausflug zum Tibetischen Zentrum

Am 6. Dezember 2017 hat das Religionsprofil S1 das Tibetische Zentrum in Berne besucht. Die Schülerinnen und Schüler haben viele Eindrücke in den tibetisch geprägten Buddhismus bekommen. Im Vorwege hatten sie sich im Unterricht über Buddhismus erkundigt und sich gegenseitig über ihre Religionen ausgetauscht. Bei der Besichtigung wurde über die Perspektiven von Buddhismus erzählt und in die Kunst der Meditation eingeführt. Viele neue, interessante Fakten haben sie dazu gelernt, so über die Bedeutung von Karma, Glück und Leid aus buddhistischer Sicht.